Schulsozialarbeit

 

Schulsozialarbeit an der Mittelschule Marktheidenfeld

 

 

 

Sylvia Bauer-Rothfuß, Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Kontakt:

Montag-Freitag 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Telefon: 09391 8677 oder 015734659299

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schulsozialarbeit ist ….

vertraulich, freiwillig, kostenlos

 

Sie berät und unterstützt

Schüler*innen

 . bei persönlichen Krisen oder wenn sie einfach jemanden zum Reden brauchen

.  bei Konflikten mit Mitschüler*innen oder Lehrer*innen

.  bei Problemen in der Familie

. Geflüchtete bei der Integration

. bei der Entwicklung von Zukunftsperspektiven

 

Eltern

 . bei Problemen in der Erziehung

. bei schulischen Problemen ihrer Kinder (z.B. Schulangst)  

.  bei allgemeinen sozialen Problemen

. bei der Vermittlung von Beratungsstellen oder Therapeuten*innen  

 

 

Lehrer*innen

. bei Schwierigkeiten mit Schüler*innen (z.B. auffälligem Verhalten, Fehlzeiten, etc.)

. bei Elterngesprächen  

. bei gemeinsamen Klassenprojekten (Klassenrat, Aufbau sozialer Kompetenzen,

   Intervention bei Mobbing) 

 

 

Für die Schulgemeinschaft engagiere ich mich:

.  bei der Betreuung der Tutoren*innen  

. für das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und das Team

. bei der Betreuung von Schüler*innen die am EMIL-Projekt des Landkreises MSP teilnehmen

 

 Projekte und Aktionen (einige Beispiele)

-          „Discofieber“ (Alkoholprävention)

-          Klang meines Körpers (Projekt zum Thema Essstörung)

-          Anne Frank Ausstellung (Projekt mit dem Team „Schule ohne Rassismus Schule mit Courage“)

-          Kennenlernprojekt der fünften Klassen