Fair Trade Startschuss

Lehrer-Kollegium gibt den Startschuss

Nachdem im Januar 2017 erste Überlegungen aufkamen, dass sich die Mittelschule Marktheidenfeld auf den Weg machen könnte, Fairtrade School zu werden, wurde die Idee sehr schnell bei einzelnen Lehrern aufgegriffen und konkretisiert:

Umgehend wurde als „Probiererle“ Fairtrade-Kaffee besorgt und in der Lehrerküche angeboten. Viel Zustimmung kam von der „Kaffee-Fraktion“ des Kollegiums für den Umstieg auf fair gehandelten Kaffee. Auch die Idee Fairtrade School zu werden wurde mit Interesse aufgenommen und immer wieder diskutiert.

Seit Ende April 2017 wird dauerhaft Kaffee aus fairem Handel im Lehrerzimmer angeboten!